UNSERE

HERANGEHENSWEISE

Es braucht viel Mut, um den Schritt zu setzen, in Psychotherapie zu kommen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie einen Rahmen vorfinden in dem Sie sich sicher fühlen können und Vertrauen fassen.

 

Alles was sie belastet darf hier Raum haben und verlässt den Raum auch nicht. Wir sind der höchsten Verschwiegenheit verpflichtet, so dass Sie auch brisante Details erzählen können ohne Konsequenzen zu fürchten.

In der kognitiven Verhaltenstherapie arbeiten wir sehr praktisch im Hier und Jetzt. Es geht darum mit Psychotherapie Ihre Ressourcen zu stärken und die Auslöser aufrechterhaltenden Bedingungen zu finden und zu verändern ohne alte Wunden aufzureißen.


Wir arbeiten mit einem Füllhorn an Methoden und Werkzeugen, die Sie schnell umsetzen können um Erleichterung zu finden oder sich selbst besser zu verstehen.
Diese können beispielsweise Entspannungstraining, Verhaltensanalysen, soziales Training oder Angstkonfrontation sein.

Bei all diesen Methoden passen wir uns Ihrer Geschwindigkeit an. Veränderung braucht Zeit. Ihre Veränderung braucht so viel Zeit wie Sie dazu benötigen.

Kontakt

© 2019 Kompass Praxisgemeinschaft für Psychotherapie OG